Obst- und Gartenbauverein Sillenbuch e.V. FÜR DIE NATUR · MIT DER NATUR
Obst- und Gartenbauverein Sillenbuch e.V.     FÜR DIE NATUR · MIT DER NATUR

Rundschreiben Oktober / November 2015

002 Rundschreiben Oktober 2015.pdf
PDF-Dokument [130.5 KB]

 

Rundschreiben Oktober /

 

November 2015

 

 

Liebe Mitglieder,

wir geben bekannt:

 

 

Samstag, 17. Oktober 2015 außerordentliche Hauptversammlung

(satzungsgemäße Einladung)

 

Zu unserer außerordentlichen Mitgliederversammlung laden wir Sie recht herzlich ein. Die Versammlung findet am Samstag, dem 17. Oktober 2015, um 17.00 Uhr  im Schulungsraum  der „Freiwilligen Feuerwehr Sillenbuch,  Aixheimerstraße 28 in Sillenbuch statt. Der Eingang befindet sich im Untergeschoss, zu erreichen über die Abfahrt  zur Tiefgarage, rechts neben dem Eingang zum Bezirksrathaus. Saalöffnung 16.30 Uhr

 

 

Die Tagesordnung:   1. Begrüßung

 

2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und der Beschlussfähigkeit der Versammlung

 

3. Neuwahl des 1. Vorsitzenden

 

4. Neuwahl des 2. Vorsitzenden

 

5. Beschlussfassung über Anträge, dabei sind

Anträge bis zum 3. Oktober 2015 schriftlich bei der               Geschäftsstelle, Bußbachstraße 1, 70619 Stuttgart,   

    einzureichen

 

6. Verschiedenes.

 

Vesper und Getränke werden von den Kameraden der Feuerwehr zubereitet und serviert.

 

 

 

 

 

 

Hinweise und Vorschau:

 

Mittwoch, dem 30. September 2015, ab 09.00 Uhr

Gartenarbeit im Vereinsgarten

Wir freuen uns auf Euer Kommen. Nach getaner Arbeit gibt es wie immer ein kleines Vesper und wir sitzen gemütlich zusammen.

 

Mitwirkung beim Erntedankfest der evangelischen Kirchengemeinde Sillenbuch

Wie im letzten Jahr, möchten wir uns auch  dieses Jahr am Erntedankfest der evangelischen Kirche beteiligen und vertrauen auf Ihre Mithilfe und Unterstützung. Es geht vor allem darum, den Altar mitzugestalten. Wir würden uns über eine kleine Spende freuen. Alles Obst und Gemüse, alle Lebens- und Nahrungsmittel (z.B. Mehl, Nudeln, Reis u.a.m.) kommen sozialen Zwecken zu Gute und gehen deshalb an bedürftige Mitmenschen der „Schwäbischen Tafel“. Die Erntegaben können vom 29. 9. bis 2.10.2015 im Gemeindebüro zu den Öffnungszeiten abgegeben werden. Öffnungszeiten: Di - Fr. 9-12 Uhr und Do 16-19 Uhr. Für Rückfragen stehen wir  gerne zur Verfügung: 0711/479 7755.

 

Am Mittwoch, dem 28. Oktober 2015, ab 09.00 Uhr ist eventuell dieses Jahr die letzte Gartenarbeit im Vereinsgarten

Wir wollen neue Obstbäume pflanzen. Wir freuen uns auf Euer Kommen. Nach getaner Arbeit gibt es wie immer ein kleines Vesper und wir sitzen gemütlich zusammen.

 

Wir möchten Sie nochmals darauf hinweisen:

Das Moschtfest muss dieses Jahr leider entfallen

 

Jahresausflug 2016

4-Tagesfahrt in den Harz und in das südliche Thüringen vom  28. Juni – 1. Juli  2016

Treffpunkt und Abfahrt an der Stadtbahnhaltestelle „Schemppstraße“ - Fahrt über die A 81 und A 3 nach Dettelbach-Neuses mit Winzerfrühstück. Weiterfahrt über Arnstadt/Thüringen mit Stadtbesichtigung. Am frühen Abend im Hotel in Meisdort – Parkhotel Schloss Meisdorf – www.meisdorf.vandervalk.de. Hier bleiben wir 3 Nächte mit Halbpension.

In den folgenden Tagen sind wir im Mittel-/Ostharz unterwegs. Das Programm wird gerade zusammengestellt. Am 1. Juli 2016 geht es nach dem Frühstück wieder zurück nach Stuttgart. Wir fahren über Schmalkalden und machen dort eine Rast mit Stadtbesichtigung. Anschließend Weiterfahrt nach Leingarten ins Weingut Unser zum Abendvesper mit Ausklang. Um 21.00 Uhr sind wir wieder zu Hause.

Voraussichtliche Kosten: pP im DZ ca. 400.- € inclusive eines umfangreichen Leistungspakets. Einzelzimmerzuschlag pro Nacht 20.- €.

Wir müssen bis Ende November im Hotel Bescheid geben, ob der Ausflug zustande kommt. Deshalb: Wer Interesse hat, bitte bei Gisela Z. anrufen.

.

 

Samstag, 21. November 2015, 13.30 Uhr,

Schnittunterweisung Obstgehölze

Die Pflege von Obstgehölzen im Hausgarten und auf anderen Grundstücken ist eine wichtige Maßnahme zur Gesunderhaltung der Gehölze, für einen gesunden Wuchs, reichhaltige Blüte und besten Ertrag mit ausgereiften Früchten. Deswegen bieten wir Ihnen wieder eine Schulung für Anfänger und Fortgeschrittene mit Hinweisen zur Pflege, Sortenwahl, Standort, Düngung und Schnitt an und zwar am Samstag, 21. November 2015, 13.30 Uhr mit Treffpunkt im Vereinsgarten am Baumgartenweg (oberhalb der ev. Kirche) Leitung: Gartenbaumeister Werner Dürr.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Das war’s.

 

Es grüßt Euch recht herzlich

 

Vorstand und Beirat

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Achim Zwierzynsky