Obst- und Gartenbauverein Sillenbuch e.V. FÜR DIE NATUR · MIT DER NATUR
Obst- und Gartenbauverein Sillenbuch e.V.     FÜR DIE NATUR · MIT DER NATUR
Rundschreiben Mai 2014
005 Rundschreiben Mai 2014 - Homepage -.[...]
PDF-Dokument [144.5 KB]

 

Rundschreiben Mai 2014

 

 

Liebe Mitglieder,

wir informieren Sie über die geplanten Veranstaltungen im Mai/Juni und freuen uns auf ein Wiedersehen. Im Einzelnen:

 

Donnerstag, 1. Mai 2014 - Maiwanderung -  vgl. auch RS April 2014

Wir treffen uns um 09.00 Uhr an der Stadtbahnhaltestelle der U  7 – Schemppstraße.

Unser Weg: vorbei am Bezirksrathaus zum Ilse-Beate-Jäckel-Weg – entlang dem Eichenhain in den Hermann-Löns-Weg. Im Spitalwald zur Ruhbank und weiter zur „Stelle“. Dort steht ab 10.20 Uhr der Erfrischungswagen mit Alex Dürr bereit. Im Angebot sind Getränke, Kekse/Süßigkeiten und auch etwas Deftiges. Wir gönnen uns ein kleines Päuschen und danach bieten wir zwei Wanderstrecken an: A über die Rohracker Seen (etwas anspruchvoller) und B über die Buowaldstraße direkt zum Endziel in die Bußbachstraße 1.

Ab 12.00 Uhr wird im Höfle der Bußbachstraße 1 ein kleiner Mittagsimbiss angeboten. Im Angebot sind Maultaschen in der Fleischbrühe. Ab 14.30 Uhr ist Kaffee- und Kuchenzeit.

Für die Wanderung empfehlen wir insgesamt gutes Schuhwerk. Die Strecke ist wirklich sehr angenehm zu laufen, auch die Variante A ab der „Stelle“ (es geht runter und auch wieder hinauf)

Für die Wanderung am Morgen haben wir  2.5 – 3  Stunden vorgesehen, so dass wir eine Vielzahl von Mitgliedern ansprechen und sie motivieren möchten, mit uns zu wandern. Wir freuen uns auf eine fröhliche Wandergruppe. Alle anderen Mitglieder und Gäste erwarten wir ab ca. 12 Uhr  in der Bußbachstraße 1 zum Mittagsimbiss und zum anschließenden „Mai-Kaffee“. Unsere Vereins-jubilare 2014 (25 Jahre im Verein) möchte ich gerne an diesem Nachmittag auch ehren.

 

Anmerkung: im Gartenhaus der Bußbachstraße 1 läuft ab 12 Uhr das Video „Jahresgeschehen im Obst- und Gartenbauverein Sillenbuch 2013“. Das Video ist als „Endlosschleife“ eingestellt – man kann also jederzeit ins Geschehen einsteigen.

 

Dienstag, 6. Mai 2014 - Vogelkundliche Führung

im Park der Seniorenresidenz  Augustinum mit Reinhard Mache.

Treffpunkt um 07.00 Uhr vor dem Haupteingang

 

Dienstag, 6. Mai 2014 - Tagesfahrt mit dem Oldtimer Bus

Die Fahrt ist bis auf einen Platz bereits ausverkauft. Hier unser Zeitplan:

07.45 Uhr        Treffpunkt und  Abfahrt an der                                                    Stadtbahnhaltestelle der U 7 „Schemppstraße“

09.15 Uhr        Eintreffen in Bad Urach

                        - kleiner Sektempfang bei der Ankunft

09.30 Uhr        Stadtführung (kurz)

                        - individueller Aufenthalt, z.B. auf dem                                           stattfindenden Krämermarkt

11.15 Uhr        Abfahrt nach Zwiefaltendorf zur Brauerei Blank in                        der Von-Speth-Straße 19

 

12.15 Uhr        Ankunft

                        - Mittagessen

                        - Besichtigung der „hauseigenen“ Tropfsteinhöhle

14.15 Uhr        Weiterfahrt nach Ehingen an der Donau

 

14.45 Uhr        Eintreffen auf dem Marktplatz

                        - kleiner Stadtgang durch die Fußgängerzone                               zum Cafe „Tiffany’s“

                        - individueller Aufenthalt

16.30 Uhr        Rückfahrt nach Sillenbuch

18.00 Uhr        Wieder dahoim!

 

Die Fahrt kostet pro Person 25.- €. Darin enthalten sind: Stadtführung in Bad Urach, Sektempfang in Bad Urach, Besichtigung der Tropfsteinhöhle, Ausgabe von Informationsmaterial und Reiseleitung. Bitte bezahlen Sie vor Ort. Danke.

- 1 Platz ist noch frei!

 

Dienstag, 27. Mai 2014, 16.00 Uhr

Wir treffen uns in Alt-Sillenbuch, Tuttlinger Straße 60 vor dem Ladeneingang Meike Treiber. Sie wird uns persönlich Ihren Betrieb „Blumen und Dekorationen“ näher vorstellen. Anschließend gegen 17.30 Uhr gemütliche Hocketse im Höfle der Bußbachstraße 1. Es gibt Würste vom Grill und dazu Getränke aller Art.

 

Mittwoch, dem 28. Mai 2014, ab 09.00 Uhr

Wir arbeiten im Vereinsgarten

Wer Lust und Zeit hat und gerne in der Gemeinschaft ein wenig im Vereinsgarten schaffen möchte, ist herzlichst eingeladen. Es ist immer wieder ein nettes Erlebnis. Anschließend gibt es nach getaner Arbeit ein gutes Vesper.

 

Jahresausflug vom 26. – 30. Juni 2014

Bitte denken Sie an die Anzahlung.

 

Das europaweit einheitliche Abbuchungsverfahren SEPA

verlangt von uns auch, dass wir sämtliche von unseren Mitgliedern in der Vergangenheit erteilten Einzugsermächtigungen neu einholen sollen. Der Einfachheit halber legen wir unser neues Formblatt „Beitrittserklärung“ bei. Es enthält auch die Angabe von  persönlichen Daten, um unsere Mitgliederverwaltung zu aktualisieren. Die Angaben sind natürlich freiwillig und die Daten werden auch nicht an „unbeteiligte Dritte“ weiter gegeben. Die Angaben, besonders die email-Adressen, helfen uns, die Informationswege zu verbessern. Deswegen dürfen wir Sie bitten, das beigelegte Formblatt  „Beitrittserklärung“  mit der Einzugsermächtigung auszufüllen und in der Geschäftsstelle in der Bußbachstraße 1 abzugeben. Danke. (Anmerkung: email Adresse, Geburtsdatum, Telefon sind freiwillige Angaben)

 

Vorschau - Freitag, 13. Juni 2014

Tagesfahrt mit dem Zug/S-Bahn  nach Schwäbisch Gmünd zur Landesgartenschau

Näheres mit dem Rundschreiben Juni 2014.

Anmeldungen nehmen wir schon jetzt entgegen:

Gisela Zwierzynsky 0711.4797755. Danke.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Achim Zwierzynsky