Obst- und Gartenbauverein Sillenbuch e.V. FÜR DIE NATUR · MIT DER NATUR
Obst- und Gartenbauverein Sillenbuch e.V.     FÜR DIE NATUR · MIT DER NATUR

Rundschreiben März 2018

Rundschreiben März 2018.pdf
PDF-Dokument [111.8 KB]

 

Liebe Mitglieder,

wir geben bekannt:

 

 

Samstag, 03. März 2018, 13.30 Uhr, Schnittunterweisung - Obstgehölze der Streuobstwiesen

Es geht  ausschließlich um die Pflege von Hochstämmen auf der Streuobstwiese im Gewann „Mahde“. Wir treffen uns in der Madenstraße bei Gebäude Nr. 37-39 und gehen anschl. gemeinsam aufs Grundstück. Leitung: Christoph Heyl und Werner Dürr. Das Referententeam hat ein besonderes Konzept erarbeitet, das sich besonders mit den Grundkenntnissen befasst und vor allem praxisorientiert ausgerichtet ist. Die Veranstaltung richtet sich in erster Linie an interessierte Anfänger. Wer mag, darf Baumschere und Säge mitbringen.

Besonders für Gäste: die Veranstaltung ist kostenfrei und Sie sind auch nicht zum Beitritt in den Verein verpflichtet.

 

Freitag, 16. März 2018, 17.00 Uhr, Rosenschnitt in Hausgärten der Bußbachstraße in Alt-Sillenbuch

 

 

Mittwoch, 28. März 2018, ab 9.00 Uhr Frühjahrsarbeiten im Vereinsgarten

Freuen Sie sich auch schon auf den Beginn der diesjährigen Gartenarbeit im Vereinsgarten? Wenn ja, dann kommen Sie doch bitte ab 9 Uhr  in den Vereinsgarten im Baumgartenweg. Die Gartenarbeit ist immer ein nettes Vergnügen. Im Anschluss an die Gartenarbeit serviert unser Betreuungsteam „Fein Vespern und Trinken“ mit Ilse H. und Hildegard D. ein gutes schwäbisches Vesper.

 

Samstag, 7. April 2018 Hauptversammlung

(satzungsgemäße Einladung)

 

Zu unserer  Mitgliederversammlung laden wir Sie recht herzlich ein. Die Versammlung findet am Samstag, dem 7. April 2018, um 17.30 Uhr  im Schulungsraum  der „Freiwilligen Feuerwehr Sillenbuch,  Aixheimerstraße 28 in Sillenbuch statt. Der Eingang befindet sich im Untergeschoss, zu erreichen über die Abfahrt  zur Tiefgarage, rechts neben dem Eingang zum Bezirksrathaus. Saalöffnung 16.30 Uhr

 

 

Die Tagesordnung:   1. Begrüßung und Totengedenken

2. Vortrag von Hauptkommissar Martin Freyer der

Polizeidirektion Stuttgart. Thema „Ratschläge, wie man sich vor Betrügern und Trickbetrüger schützt“   

   

3. Bericht des Vorsitzenden

4. Bericht des Kassiers

5. Bericht der Kassenprüfer

6. Entlastung Vorstand und Beirat

7. Beschlussfassung über Anträge, dabei sind

    Anträge bis zum 24. März 2018 schriftlich

    bei der Geschäftsstelle einzureichen

8. Verschiedenes.

 

Vesper und Getränke werden von den Kameraden der Feuerwehr zubereitet und serviert.

 

 

 

Es grüßt Euch           

                                                                                             

Vorstand und Beirat

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Achim Zwierzynsky