Obst- und Gartenbauverein Sillenbuch e.V. FÜR DIE NATUR · MIT DER NATUR
Obst- und Gartenbauverein Sillenbuch e.V.     FÜR DIE NATUR · MIT DER NATUR

Rundschreiben Juli 2014

007 Rundschreiben Juli 2014.pdf
PDF-Dokument [140.8 KB]

 

Rundschreiben Juli

 

2014 

 

 

Liebe Mitglieder,

wir geben bekannt und freuen uns auf ein Wiedersehen bei einer der nächsten Veranstaltungen:

 

Samstag, 5. Juli 2014, ab 11.00 Uhr

Gemütlichkeit im Vereinsgarten – Sommerfest

Auch in diesem Jahr soll es im Vereinsgarten im Baumgartenweg oberhalb der ev. Kirche gemütlich werden. Aufgestellte Biertischgarnituren in der grünen Wiese, umgeben von Obstgehölzen und Natur. Bei hoffentlich schönen und sonnigen Wetter bieten wir Ihnen einen gemütlichen Platz zum Verweilen, Schwätzen und Genießen. Unsere Frauen im Vorstand und Beirat garantieren für eine gute und ausreichende Versorgung mit Essen und Trinken zu attraktiven Preisen.

Im Angebot sind:

- Würste und Fleisch vom Grill mit Brötchen oder Brot (der Grill ist heiß von 11 — 14 Uhr)

- Gekühltes Bier, Weine in allen Farben natürlich auch Schnäpse und Liköre, danach

- Kaffee mit original  Sillenbucher Kuchen nach Hausfrauenart.

 

Es besteht darüber hinaus Gelegenheit, mit unseren Fachwarten den Lehrgarten zu begehen. Das eine oder andere wird Sie interessieren und die Fachwarte geben Auskunft. Gleichrangig mit diesen Fachgesprächen ist natürlich unser gemütliches Beisammensein.

Wir werden an diesem Tag ab 11.00 Uhr für Sie da sein und freuen uns auf Ihr Kommen.

 

 

Die Gemeinschaftsarbeit im Vereinsgarten am Mittwoch, dem 30. Juli 2014, ab 09.00 Uhr, fällt aus!

 

Freitag, 29. August 2014, ab 15.00 Uhr

Nachtreffen Ausflugteilnehmer am Jahresausflug 2014

Wir laden unsere Ausflugteilnehmer recht herzlich ein, um bei Kaffee und Kuchen sowie einem zünftigen Abendessen noch einmal unseren Ausflug mit Erzählungen und gesammelten  Eindrücken zu erleben.  Wir freuen uns auf euer Kommen und erwarten euch in der Bußbachstraße 1 in Alt-Sillenbuch. Wer nicht kommen kann, möge es bitte telefonisch mitteilen, damit wir uns organisatorisch ein wenig einstellen können.

 

 

 

Das europaweit einheitliche Abbuchungsverfahren SEPA

Nochmalige Erinnerung – wir hoffen auf Ihre Unterstützung

 

- Formblatt als Anlage am Rundschreiben Mai 2014

- Sie helfen uns auch damit, unsere Finanzorganisation zu verbessern.

 

Bislang sind von 180 Mitgliedern – 82 Mitteilungen eingegangen. Also, schnell an die Feder und ausfüllen. Danke für die Mitarbeit.

 

Vorschau

Freitag, 22. August 2014 (neu)

Nochmaliger Besuch der Landesgartenschau mit einer Führung im Betrieb und im Heilpflanzengarten der Firma Weleda am Freitag, 22. August 2014. Wir starten gegen

9 Uhr und kommen abends gegen 19 Uhr zurück.

Achtung: nur begrenzte Teilnehmerzahl (25). Bei Interesse bitte bei Gisela Z. anmelden.

(Einzelheiten mit Rundschreiben August 2014)

 

 Mittwoch, 10. September 2014

Besuch und Führung  im Porsche Museum

Zeitplan: 14.00 Uhr Treffpunkt Stadtbahnhaltestelle Sillenbuch anschließend mit der

U 7/S 6 nach Zuffenhausen/Neuwirtshaus - 15.30 Uhr Führung (Dauer ca. 1 Stunde) - 17.30 Uhr Abendessen in einer Lokalität in der Innenstadt.

Achtung: nur begrenzte Teilnehmerzahl (25). Bei Interesse bitte bei Gisela Z. anmelden.

(Einzelheiten mit Rundschreiben August 2014)

 

Fotoausstellung 750 Jahre Sillenbuch

Am 16. Dezember können wir auf 750 Jahre Sillenbuch zurückblicken. Denn an diesem Datum des Jahres 1264 wird der Name des Ortes zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Tatsächlich aber dürfte eine Siedlung am Abhang des Bußbachtals wesentlich älter sein und bis in die Zeit Karls des Großen zurückreichen.

Dieses Jubiläum nimmt unser Verein und der Historiker Hans-Georg Müller zum Anlass, eine umfassende Ausstellung über 750 Jahre Sillenbuch vorzubereiten. Die  Ausstellung wird pünktlich zum Jubiläumsdatum im Dezember zu sehen sein in der Galerie des Wohnstifts „Augustinum“ in der Florentiner Straße 20. Die Ausstellung wird die Geschicke des Ortes und seiner Bewohner vom 13. Jahrhundert bis in die Gegenwart exemplarisch aufzeigen.

Anmerkung: vielleicht könnten Sie einmal ihren alten Fotobestand durchschauen und so unsere „Sammlung“ von historischen Bildern über Sillenbuch ergänzen.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

Achim Zwierzynsky

1. Vorsitzender

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Achim Zwierzynsky