Obst- und Gartenbauverein Sillenbuch e.V. FÜR DIE NATUR · MIT DER NATUR
Obst- und Gartenbauverein Sillenbuch e.V.     FÜR DIE NATUR · MIT DER NATUR

Rundschreiben Februar 2018

Rundschreiben Februar 2018.pdf
PDF-Dokument [113.8 KB]

Liebe Mitglieder,

wir geben bekannt:

 

Montag, 12. Februar 2018, ab 13.30 Uhr - Rosenmontagsumzug in Sillenbuch 

Wir treffen uns wieder in der Kirchheimer Straße/Einmündung Tuttlinger Straße und werden so den Kinderfaschingsumzug begleiten. Die durchziehenden Narren werden von uns reichlich mit Süßigkeiten bedient. Es gibt auch etwas für ältere Narren. Wer Lust hat, möge bitte kommen.

 

Freitag, 20. April 2018,  Rohrer Humorer

Am Freitag, 20. April 2018, 20.00 Uhr spielen die „Rohrer Humorer“ das Theaterstück

„Ein Schmitt wohnt selten allein“. Saalöffnung um 19 Uhr – die Restauration in der Halle ist ab 19 Uhr geöffnet. Wir haben insgesamt 21 Karten vorbestellt – Anmeldungen nehmen wir gerne entgegen. Gisela Zwierzynsky, Telefon: 479 7755. Die Karte kostet 13.- € p. P.

 

 

Vorschau für März 2018

 

Samstag, 03. März 2018, 13.30 Uhr, Schnittunterweisung - Obstgehölze der Streuobstwiesen

Es geht  ausschließlich um die Pflege von Hochstämmen auf der Streuobstwiese im Gewann „Mahde“. Wir treffen uns in der Madenstraße bei Gebäude Nr. 37-39 und gehen anschl. gemeinsam aufs Grundstück. Leitung: Christoph Heyl und Werner Dürr. Das Referententeam hat ein besonderes Konzept erarbeitet, das sich besonders mit den Grundkenntnissen befasst und vor allem praxisorientiert ausgerichtet ist. Die Veranstaltung richtet sich in erster Linie an interessierte Anfänger. Wer mag, darf Baumschere und Säge mitbringen.

Besonders für Gäste: die Veranstaltung ist kostenfrei und Sie sind auch nicht zum Beitritt in den Verein verpflichtet.

 

Freitag, 16. März 2018, 17.00 Uhr, Rosenschnitt in Hausgärten der Bußbachstraße in Alt-Sillenbuch

 

 

Mittwoch, 28. März 2018, Frühjahrsarbeiten im Vereinsgarten

Freuen Sie sich auch schon auf den Beginn der diesjährigen Gartenarbeit im Vereinsgarten? Wenn ja, dann kommen Sie doch bitte ab 9 Uhr  in den Vereinsgarten im Baumgartenweg. Die Gartenarbeit ist immer ein nettes Vergnügen. Im Anschluss an die Gartenarbeit serviert unser Betreuungsteam „Fein Vespern und Trinken“ mit Ilse H. und Hildegard D. ein gutes schwäbisches Vesper.

Es grüßt Euch           

                                                                                             

Vorstand und Beirat

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Achim Zwierzynsky